pic_intro_1_0
Die Lage. Das Leben. Die Möglichkeiten.

Es ist ein Privileg, in der City zu wohnen – vor allem, wenn die Stadt Regensburg heißt. Und wenn man in den Margareten Höfen wohnt. Aber sehen Sie selbst: Herrschaftlicher Nachbar ist der Fürstliche Schlossgarten, gleich mehrere Parks sind vor der Haustür, und Ihr Weg ins Zentrum führt Sie durch eine der schönsten Kulissen der Weltgeschichte. Die Margareten Höfe bringen ihre Bewohner so nah wie möglich an die Regensburger Altstadt, die umsäumt ist vom Alleengürtel – das ist schon eine Besonderheit. Dass man hier aber auch in einer gänzlich neu errichteten Wohnung in direkter Innenstadtlage lebt, das ist eine Konstellation, die es nur sehr selten geben kann.

Die Vorzüge dieser selten guten Lage erlebt man jeden Tag aufs Neue: Bio-Supermarkt und Bäcker sind nur eine Straßenquerung entfernt. Die Boutiquen, Cafés und Flaniermeilen Regensburgs erreichen Sie zu Fuß binnen Minuten – ganz ohne Stress und Parkplatz-sorgen. Alles unter einem Dach finden Sie bei einem Bummel durch die Regensburg Arcaden. Und auch die sind natürlich nur wenige Gehminuten entfernt.

In den Margareten Höfen zu wohnen bedeutet nichts anderes, als dass Ihnen Regensburg, das mittelalterliche Wunder Deutschlands, zu Füßen gelegt wird.